SEITE VERSTECKEN 

 

Hier finden Sie Ihr Hotel oder die Unterkunft Ihrer Wahl in Zell am See und Kaprun

ironmanDie IRONMAN 70.3 World Championship findet 2015

Die IRONMAN 70.3 World Championship findet 2015
ihren Weg nach Zell am See-Kaprun und macht damit die Region im Salzburgerland für ein Wochenende zum Weltmittelpunkt des Triathlons.Bereits in diesem Jahr werden spezielle Neuerungen für die Weltmeisterschaften in den IRONMAN 70.3 Zell am See-Kaprun eingeflochten, um einen Vorgeschmack auf die nächstjährige IRONMAN 70.3 World Championship zu geben. 
Zell am See-Kaprun, am glitzernden Zeller See gelegen, ist umgeben von Bergen mit grünen Wiesen, schneebedeckten Gletschern und ist somit eines der wunderschönsten Landschaften in Österreich. Dieser Kontrast - einerseits grünen Wiesen und andererseits weiße Bergspitzen - machen den IRONMAN 70.3 Zell am See-Kaprun so reizvoll und besonders.

 

bootsfahrt

Wasser in all seinen Facetten ist ein wichtiger Bestandteil der Region Zell am See-Kaprun. Ob im glitzernden Zeller See als erfrischendes Nass mit Trinkwasserqualität oder am Kitzsteinhorn Gletscher in Form von Schnee und Eis. Wassersport im und am Zeller See Im Sommer lädt der kristallklare Zeller See zum Baden, Planschen und Verweilen ein. Wunderbar schwimmen Sie im rund 23° warmen Wasser und genießen dabei einen fantastischen Blick auf die umliegenden Alpen. Damit auch im Frühsommer und Herbst das Wassererlebnis nicht zu kurz kommt, bieten drei Strandbäder rund um den See beheizte Becken sowie lustige Attraktionen für Alt und Jung. Der kristallklare Zeller See bietet nicht nur höchsten Schwimmgenuss, sondern ist auch perfekt geeignet zum Tretboot fahren, Segeln, Stand Up Paddling, Kajak, Windsurfen oder Wasserskifahren. Zusätzlich ist der Zeller See wegen seiner hohen Wasserqualität und guten Sicht auch bei zahlreichen Anglern und Tauchern sehr beliebt. Kitzsteinhorn Gletscher, Klamm und Stauseen

 

Egal zu welcher Jahreszeit, in Zell am See-Kaprun begegnet Ihnen Wasser in vielfältiger Art und Weise. Am Kitzsteinhorn Gletscher liegt das ganze Jahr über Schnee und Eis – so kommen Sie sogar im Sommer in den Genuss winterlicher Landschaftsbilder und können bei Wanderungen auf dem Gletscher, das ewige Eis hautnah erleben.

bikenOder Sie wandern zur Sigmund Thun Klamm oder den Kapruner Hochgebirgsstauseen und erleben dort Wasser von seiner imposanten Seite! Im Sommer können Sie sich zusätzlich an einem Wassererlebnis der etwas anderen Art erfreuen: beim Zeller Seezauber - eine Wasser, Licht und Lasershow der besonderen Art - werden Alt und Jung ins Staunen versetzt.

Freude an der Bewegung steht beim Biken in Zell am See-Kaprun an erster Stelle. Auf abwechslungsreichen Radstrecken kommen Sie garantiert auf Ihre Kosten, egal ob Sie besonders sportlich sind oder das Radfahren lieber etwas gemütlich angehen möchten.

Zell am See-Kaprun ist bekannt für seine facettenreichen Radstrecken. Die Auswahl reicht von kurzen, ebenen Wegen bis hin zu anspruchsvollen Bergauffahrten. Mit Mountainbike oder Trekking-Rad können Sie die Landschaft querfeldein erkunden.

 

schwimmenRadfahren in Zell am See-Kaprun

Die gut ausgebauten Radwege in der Salzburger Ferienregion eignen sich vor allem für Familien und Radfahrer, die es ruhig angehen möchten. Am Wegrand finden Sie immer wieder Gasthöfe und Cafés, die mit einer kleinen Stärkung locken.

Gletscher-Erlebnisse im Sommer
Bis zur Seehöhe von 3029 Metern führen imposante Wanderwege über das ewige Eis des Kitzsteinhorn Gletschers. Oben angekommen können Sie einen wahrhaft atemberaubenden Ausblick genießen, den Sie nie vergessen werden.

 

Gipfelwelt 3000
Die neu gestaltete Gipfelwelt 3000 ist der höchste für jedermann bequem erreichbare Punkt im Salzburger Land. Die Aussichtsplattformen auf 3000m Höhe ermöglichen einzigartige Ausblicke auf die Region und ihre Berge. Sogar Österreichs höchster Berg, der Großglockner, kann von hier bewundert werden. Ein besonderer Höhepunkt der Gipfelwelt ist die Nationalpark Gallery – hier tauchen Sie ein in das Innere des Berges und lernen an sechs Infostationen viel Wissenswertes über Berg, Natur und Technik. Besuchen Sie auch das Cinema 3000 – ein spannender Film bringt Ihnen die hochalpine Natur, die Schönheit des Gebirges und die Fauna am Kitzsteinhorn näher.